Ob es sich um Darlehensanträge, Hypothekenunterlagen, Versicherungspolicen oder Anlageempfehlungen handelt - viele Banken und Versicherungen kämpfen immer noch mit den vielseitigen Anforderungen komplexer Dokumente. Sie sollen inhaltlich zugänglich, leicht zu verstehen und auf allen Kanälen verfügbar sein. Sie sollen Kunden und Interessenten ein interaktives, personalisiertes und außergewöhnliches Erlebnis bieten. Aber wie lässt sich das konkret umsetzen?

 

Quadient Inspire

Weltweit nutzen inzwischen mehr als 1.800 Kunden unsere Quadient Inspire-Plattform, um die Kommunikation mit ihren Kunden zu verbessern. Meist fangen sie mit einfachen Dokumenten und Anwendungen an und greifen mit jeder neuen Kampagne weitere Elemente auf.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen zwei konkrete Beispiele für ein digitales Willkommenspaket vorstellen. Willkommenspakete umfassen oft viele verschiedene Dokumente in den unterschiedlichsten Formaten. Meist werden sie in einer print-basierten Mappe per Post verschickt. Mit Quadient Inspire lässt sich sehr einfach eine digitale Version aufsetzen. Sehen Sie selbst:

 

Möchten Sie weitere Anwendungen sehen? Dann besuchen Sie unsere Demo-Seite http://innovation.quadient.com/ 

Was zeichnet diese Digitalen Willkommenspakete aus?

  • Die Anwendung ist responsiv und damit für alle Endgeräten individualisiert und leicht zu lesen.
  • Die Informationen sind in einzelnen Tabs gegliedert.
  • Sie wiederum enthalten übersichtliche Dropdown-Menüs.
  • Der Kunde wird auf Upsell-Angebote aufmerksam gemacht.
  • Weitere Dokumente - AGBs oder Produktbroschüren - sind als PDFs Downloads verfügbar
  • Über ein automatisch ausgefülltes Formular kann der Kunde bequem seine Angaben aktualisieren.
  • Die eingebundene Google-Map erleichtern die Kontaktaufnahme.

Testen Sie selbst und überzeugen Sie sich vom Wow-Effekt. Wir würden uns sehr über Ihre Meinung freuen. Haben Sie Ideen, wie man die Anwendung noch kundenfreundlicher, noch individueller gestalten könnte?

Ich freue mich über jede Anregung: m.smolej@quadient.com

https://de.quadient.com/de/products/quadient-inspire

 

Mina Smolej

Mina Smolej

Marketing Specialist EMEA

Mina Smolej ist seit Anfang 2017 als Marketing Manager bei der Quadient CXM Germany GmbH für die DACHIT-Region zuständig. Sie schreibt regelmäßig darüber, wie Unternehmen mit einer konsequenten und hoch personalisierten Omnichannel-Kommunikation ihre Kunden langfristig an sich binden können. Die diplomierte Betriebswirtin (FH) arbeitete nach ihrem Studium zehn Jahre lang in den Marketing-Abteilungen internationaler Spitzenunternehmen wie Microsoft, vmware und Carl Zeiss.

Passende Themen

eBook: Der Aufstieg des Customer Experience Executive
E-Book

eBook: Der Aufstieg des Customer Experience Executive

Die Kommodifizierung von immer mehr Produkten führt dazu, dass das Kundenerlebnis der wichtigste Erfolgsfakto...

Schlanke, effiziente Postausgangsprozesse
Fallstudie

Mona Naturprodukte GmbH

Um Kundenwünschen zu entsprechen, nutzen viele Unternehmen für ihre Ausgangsdokumente heute mehrere Versandarten parallel: so etwa den Postversand,

Miltenyi Biotec
Fallstudie

Miltenyi Biotec

Internationales Roaming für strukturierte E-Rechnungen

Kreissparkasse Heilbronn
Fallstudie

Kreissparkasse Heilbronn

Digitales Customer-Communication-Management bei der Kreissparkasse Heilbronn

Mit 107 Filialen und über 1.600 Mitarbeitern versteht sich d

Erfahrung

Erfahrung

Langjährige Erfolgsgeschichte mit weltweiter Führung

Von Experten empfohlen

Von Experten empfohlen

Gartner, Forrester und Aspire

Kompetenz

Kompetenz

8 Milliarden personalisierte Erlebnisse jährlich

Nachgewiesene Ergebnisse

Nachgewiesene Ergebnisse

97 % Kundenzufriedenheit