Richtlinien und Zertifizierungen

Qualitätsmanagementsystem (ISO 9001)

Mithilfe seines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 kann Quadient die Qualität aller seiner Betriebsabläufe kontinuierlich überwachen und aufrechterhalten. Diese weltweit anerkannte Norm zeigt Möglichkeiten auf, konsistente Leistung und Servicequalität zu erreichen und zu messen. Seit 2007 sind alle Unternehmensteile von Quadient nach ISO 9001 zertifiziert.

Wir haben uns folgende Richtlinien gesetzt: Unser Ziel ist es, die Anforderungen unserer Kunden, Zulieferer, Mitarbeiter und Anteilseigner zu verstehen und zu erfüllen; unsere Abläufe und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern; Produkte und Dienstleistungen termin- und zweckgerecht bereitzustellen; Support und Services zu bieten, die eine optimale Nutzung unserer Produkte und Lösungen ermöglichen; alle geltenden Vorschriften sowie internationalen Branchenstandards einzuhalten; unsere Mitarbeiter stetig weiterzubilden und ihnen Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung zu bieten.

Umweltmanagementsystem (ISO 14001)

Die ISO 14001 ist eine international anerkannte Norm, die aufzeigt, wie ein effektives Umweltmanagementsystem eingerichtet werden kann. Durch Umsetzung dieser Norm kann Quadient wirtschaftlich erfolgreich arbeiten, ohne seine Verantwortung gegenüber der Umwelt aus dem Blick zu verlieren, und kann die Auswirkungen seines Unternehmenswachstums auf die Umwelt reduzieren. Quadient richtet sich seit 2014 auf diese Norm aus; mehrere Standorte des Unternehmens sind entsprechend zertifiziert.

Wir haben uns folgende Richtlinien gesetzt: Wir arbeiten darauf hin, Abfall und Umweltverschmutzung zu vermeiden und zu verringern, indem wir unsere Abläufe entsprechend verbessern sowie Material nach Möglichkeit wiederverwenden oder dem Recycling zuführen; Rohstoffe sparsam zu nutzen; unseren Material- und Energieverbrauch zu reduzieren sowie alle geltenden gesetzlichen und behördlichen Umweltauflagen zu einhalten.

Informationssicherheitsmanagement-System (ISO 27001)

Die ISO 27001 ist die internationale Norm, die Best Practices für Informationssicherheitsmanagement-Systeme aufzeigt. Quadient hat es sich zur Aufgabe gemacht, internationale Best Practices für die Sicherheit zu befolgen. Seit 2011 sind mehrere Standorte des Unternehmens nach ISO 27001 zertifiziert.

Im Laufe des Jahres 2017 haben wir unser Informationssicherheitsmanagement-System auf Cloud-Services ausgeweitet. Um dies zu erreichen, haben wir unsere Standorte für Forschung und Entwicklung in der tschechischen Republik an der ISO 27017 und ISO 27018 ausgerichtet.

Code of practice for information security controls for cloud services (ISO 27017)

In Verbindung mit der Normenserie ISO 27001 ermöglicht die ISO 27017 Anbietern und Kunden von Cloud-Services mehr Kontrolle. Anders als viele andere technologiebezogene Normen beschreibt die ISO 27017 die Rollen und Verantwortlichkeiten beider Parteien, damit sie Cloud-Services ebenso sicher gestalten können wie die übrigen Daten in einem zertifizierten Informationsmanagementsystem.

Verfahrensregeln für den Schutz personenbezogener Daten in öffentlichen Clouds, in denen diese Daten verarbeitet werden (ISO 27018)

Die Norm ISO 27018 verweist direkt auf den Inhalt der Norm ISO 27001 für die Informationssicherheit und spezifiziert entsprechende Sicherheitsmaßnahmen. Damit erleichtert die ISO 27018 die Integration der besonderen Anforderungen an den Schutz personenbezogener Daten in öffentlichen Cloud-Services in einem vorhandenen Informationssicherheitsmanagement-System. Die Norm ISO 27018 erweitert den Inhalt der ISO 27002 um Aspekte für die Cloud.

Our policy is to protect all customer data under Quadient’s custody, to protect internal know-how and business interests, to protect ICT infrastructure investments, and to protect the ICT infrastructure and data against unauthorized access. We provide secure ICT services adjusted to Quadient’s business needs; defining and implementing measures that protect the ICT infrastructure against damage caused by manipulation, technical failure or organizational lacks. We ensure employees are adequately trained to handle information securely and to comply with relevant legal and internal guidelines.

Capability Maturity Model Integration (CMMI)

The Capability Maturity Model Integration, or CMMI, is a process model that provides a clear definition of the actions an organization should take to promote behavior that leads to improved performance in development and services. Quadient has been certified compliant with CMMI level 3 in key process areas for development since 2007 and for services since 2014.

Wir haben uns folgende Richtlinien gesetzt: Unser Ziel ist es, Produkte und Lösungen mit herausragender Leistung und Anwenderfreundlichkeit bereitzustellen, dabei die Fehlerdichte zu minimieren und stets für eine termingerechte Auslieferung an unsere Kunden und Partner zu sorgen.

Erfahrung

Erfahrung

Langjährige Erfolgsgeschichte mit weltweiter Führung

Von Experten empfohlen

Von Experten empfohlen

Gartner, Forrester und Aspire

Kompetenz

Kompetenz

8 Milliarden personalisierte Erlebnisse jährlich

Nachgewiesene Ergebnisse

Nachgewiesene Ergebnisse

97 % Kundenzufriedenheit