Unser Engagement auf einen Blick

Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit

97,5 % Kundenzufriedenheit bei Mailing- und Dokumentensystemen.

Zertifiziert nach ISO 9001

Zertifiziert nach ISO 9001

An allen Standorten für F&E, Fertigung und Logistik weltweit.

Verantwortungsvolle Beschaffung

Verantwortungsvolle Beschaffung

87,6 % der im Jahr 2018 bewerteten Zulieferer entsprechen den Anforderungen unseres Verhaltenskodexes. 

Datenschutz

Datenschutz

Die DSGVO-Richtlinie wurde unter der Verantwortung unseres Datenschutzbeauftragten umgesetzt.

Ethisches Handeln

Ethisches Handeln

Unser Ethikkodex wurde in allen Quadient-Firmen weltweit umgesetzt.

Konzentration auf die Kunden – Bild

Fokus auf unsere Kunden

97,5 % der Kunden von Quadient sagen, dass sie mit den Mailing- und Dokumentensystemen zufrieden sind. Das ergab die neueste weltweite Studie, die 2018 durchgeführt wurde. 96 % waren insgesamt zufrieden. 

Unsere Kunden zufriedenzustellen bedeutet in erster Linie, uns ihre Sorgen anzuhören und sie nach Kräften zu unterstützen, um ihre Anforderungen zu erfüllen. Als zuverlässiger Partner möchten wir ihnen einen hochwertigen Service und die bestmögliche Unterstützung bei der Festlegung und Umsetzung der passenden Lösungen bieten. In diesem Sinne hat Quadient einen äußerst effektiven Ansatz eingeführt, um seinen Kunden Gehör zu schenken. Diese Vorgehensweise basiert auf Jahresumfragen, die in zwei Wellen stattfinden, um die Qualität der Produkte und Dienstleistungen von Quadient regelmäßig zu bewerten. Die Gründe für die Zufriedenheit und Unzufriedenheit unserer Kunden werden so analysiert. Anhand der ermittelten Bedürfnisse werden zielgerichtete Verbesserungsprogramme auf den Weg gebracht.

Gleichzeitig ist es auch wichtig, den Kunden zuzuhören, um die digitale Transformation des Unternehmens zu unterstützen. Das ermöglicht die Entwicklung spezieller Umfragen, die schnelleres Kundenfeedback zu den entsprechenden Lösungen und Dienstleistungen liefern.

Achtung der grundlegenden Menschenrechte – Bild

Achtung der Menschenrechte

Quadient betreibt sein Geschäft unter strengster Wahrung der grundlegenden Prinzipien, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen und den Arbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) festgelegt sind. Folgende Praktiken verurteilen wir aufs Schärfste:

  • moderne Sklaverei und Menschenhandel
  • jegliche Form illegaler Arbeit, Zwangs- oder Pflichtarbeit, darunter insbesondere Kinderarbeit
  • Diskriminierung hinsichtlich Beschäftigungsverhältnis und Berufswahl
  • Beschränkung der Vereinigungsfreiheit und des Rechts auf gemeinschaftliches Vorgehen

Wir stellen sicher, dass unser Geschäftsbetrieb mit unserem Ethikkodex im Einklang steht, indem wir Verfahren und interne Kontrollsysteme eingerichtet haben. Dazu gehören regelmäßige Betriebsüberprüfungen, Risikomanagement, interne Audits und Lieferantenbewertungen.

Geschäftsethik – Bild

Geschäftsethik

Transparenz und Loyalität sind Teil unserer ethischen Standards und beeinflussen unser Geschäftsgebaren. Zudem achten wir in den Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, Lieferanten, Kunden und Konkurrenten stets auf Integrität. In diesem Zusammenhang lehnt Quadient alle Formen der Korruption bei all seinen Geschäftstransaktionen ab. Dies umfasst Interessenkonflikte, Bestechung, Erpressung, Betrug, Machtmissbrauch, Veruntreuung und Geldwäsche.

Ein Dokument mit den internen Richtlinien von Quadient zu Interessenkonflikten wurde zusätzlich zu internen Kontrollmaßnahmen aufgesetzt, wobei letztere die Anforderung umfassen, dass Führungskräfte ein spezielles Offenlegungsformular unterzeichnen. Zudem wurde in unserem Unternehmen ein Betrugsbekämpfungsprogramm eingeführt.

Verantwortungsvolle Beschaffung – Bild

Verantwortungsvolle Beschaffung

Quadient ist bestrebt, mit seinen Lieferanten für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften einzugehen und mit diesen verantwortungsbewusst, ethisch korrekt und nachhaltig Geschäfte zu machen. Quadient möchte ausschließlich mit Partnern zusammenarbeiten, welche die Werte des Unternehmens teilen und gleichwertige ethische Regeln befolgen. Unser Unternehmen fordert daher von allen Lieferanten die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften, der Bestimmungen der Internationalen Arbeitsorganisation und unserer aktuellen Einkaufsrichtlinie.

Lieferanten werden anhand sorgfältiger, fairer und gerechter Prozeduren ausgewählt. Dies geschieht anhand einer bewährten Einkaufsstrategie oder einer Ausschreibung. Die Auswahlkriterien basieren dabei auf der Fähigkeit der Lieferanten zur Erfüllung unserer Anforderungen in Bezug auf Qualität, Preis, Service, Zuverlässigkeit, Technologie, Sicherheit sowie Umweltschutz und ethische Werte. Unser Unternehmen ist zudem bestrebt, hinsichtlich Vertrieb, Technologie und Fachwissen keine gegenseitigen Abhängigkeiten zu schaffen.

2016 überarbeitete Quadient seine Einkaufsrichtlinie, um seine Erwartungen an die soziale Unternehmensverantwortung besser erklären zu können; diese sind in einem Verhaltenskodex für Lieferanten beschrieben. Zudem läuft seit 2017 eine Evaluierungskampagne für Produktionszulieferer.

Informationssicherheit und Datenschutz – Bild

Informationssicherheit und Datenschutz

Neben intelligenten Maschinen, die herkömmliche Post verarbeiten, umfasst unser Portfolio jetzt Lösungen und Software für das digitale Kommunikationsmanagement und die Vereinfachung der Pakethandhabung. Daher verarbeitet Quadient täglich große Mengen vertraulicher Informationen. Die Sicherheit dieser Informationen hatte schon immer höchste Priorität in unserem Unternehmen, egal ob es um den Schutz von postalischen Transaktionen, von Kundendaten oder von unseren eigenen Daten geht.

Im Bewusstsein der Konsequenzen eines etwaigen Sicherheitsvorfalls hat Quadient Informationssicherheitsrichtlinien eingeführt. Diese Richtlinien bestimmen unsere Anforderungen für die angemessene und sichere Nutzung unserer eigenen Daten sowie jener, die uns von unseren Stakeholdern anvertraut wurden. Quadient implementiert aktuell ein Zertifizierungsprogramm basierend auf der ISO-Norm 27001, welches insbesondere für die Entwicklung seiner digitalen Lösungen tragend ist. Zudem haben wir ein spezielles Projektteam für die Integration der neuen europäischen Datenschutzrichtlinie – DSGVO – in unsere Verfahren integriert (Bestimmung Nr. 2016/679, bekannt als Datenschutz-Grundverordnung) und unsere Allgemeine Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten  aktualisiert.

Umweltbelastung minimieren

Umweltbelastung minimieren

Umweltbelastung minimieren

Quadient engagiert sich dauerhaft für umweltfreundliche Initiativen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere globale CO2-Bilanz zu verbessern und den Planeten und unsere Mitmenschen respektvoll zu behandeln.

Mehr erfahren
Zusammenhalt im Team stärken

Zusammenhalt im Team stärken

Zusammenhalt im Team stärken

Es ist für den Erfolg unseres Unternehmens entscheidend, das Engagement und die Motivation unserer Mitarbeiter zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.

Mehr erfahren
Preise für soziale Initiativen

Preise für soziale Initiativen

Preise für soziale Initiativen

Quadient wurde für seine Richtlinien in Bezug auf ökologische, soziale und Governance-Kriterien mit Branchenpreisen ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Erfahrung

Erfahrung

Langjährige Erfolgsgeschichte mit weltweiter Führung

Von Experten empfohlen

Von Experten empfohlen

Gartner, Forrester und Aspire

Kompetenz

Kompetenz

8 Milliarden personalisierte Erlebnisse jährlich

Nachgewiesene Ergebnisse

Nachgewiesene Ergebnisse

97 % Kundenzufriedenheit